Funktionen

Funktionen Freiwillige Feuerwehr in Thüringen

Funktionsabzeichen der ehrenamtlichen Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren werden auf dem linken Ärmel der Uniformjacke (unten) getragen.

In die Funktionen wird man berufen, wenn die notwendige Qualifikation erreicht ist und Bedarf in der jeweiligen Einheit besteht. Mit der Berufung darf man die jeweilige Funktion im Einsatz ausüben.

Bild Funktion, Bemerkung
Gruppenführer
Zugführer
Verbandsführer
stellvertretender Wehrführer
stellvertretender Ortsbrandmeister / Stadtbrandmeister *
Kreisbrandmeister *
Wehrführer
Ortsbrandmeister, Stadtbrandmeister *
Kreisbrandinspektor *
* diese Funktionen gibt es in der Freiwilligen Feuerwehr Erfurt nicht, da analoge Funktionen durch die Berufsfeuerwehr oder das Amt 37 wahrgenommen werden

Quelle

Thüringer Feuerwehr-Organisationsverordnung (ThürFwOrgVO) 04.04.2017