Jubiläum
mit Ministerdirigent (2009)
Kinderfest / Feuerwehrfest
zum Beispiel: 2008
Kinderfest / Feuerwehrfest
zum Beispiel: 2006
Countryabend
zum Beispiel: 2006

Feuerwehr-Förderverein

Der Feuerwehrförderverein stellt sich vor

1990 gründete sich der Feuerwehrförderverein Erfurt-Dittelstedt – seit 13. März 1991 ist er offiziell als gemeinnütziger Verein zur Förderung des Feuer- und Katastrophenschutzes ins Vereinsregister der Stadt Erfurt eingetragen. Inzwischen sind 70 ehrenamtliche Mitglieder dabei: Aktive und ehemals aktive Feuerwehrleute, künftige Floriansjünger; aber auch Menschen, die sich in dieser Gemeinschaft wohl fühlen und die Ziele des Vereins gern unterstützen.

Schwerpunkt unserer Arbeit ist naturgemäß die Unterstützung der Einsatzabteilung sowie die Jugendarbeit. Denn die Jugend von heute stellt die Feuerwehrfrauen und –Männer von morgen. Über viele Jahre hinweg hat es der Feuerwehrförderverein Erfurt-Dittelstedt e.V. geschafft, sich als eine finanzielle und personelle Stütze bei Veranstaltungen, Wettkämpfen und Zeltlagern und zur Wahrung der Feuerwehrtradition zu entwickeln.

Zudem pflegt die Feuerwehr Erfurt-Dittelstedt seit 1981 eine Städtepartnerschaft ins tschechische Hronov. Damals „strandete“ eine die Reisegruppe in Erfurt – die geplanten Unterkünfte waren nicht verfügbar. So boten einige Dittelstedter ihre Privatquartiere an. Und stellten fest: Sowohl die Gäste als auch die Gastgeber waren ehrenamtlich in der jeweiligen Feuerwehr aktiv. Diese Freundschaft wird inzwischen von der nächsten Feuerwehrgeneration gepflegt.

Um unsere Aufgaben erfüllen zu können, sind wir auch auf finanzielle Hilfe angewiesen. Dabei freuen wir uns besonders über Spenden. Wir möchten uns auf diesem Weg recht herzlich für die finanzielle und materielle Unterstützung bei allen bisherigen und künftigen Sponsoren und Spendern bedanken.

Wer Lust hat, im Feuerwehrförderverein Erfurt-Dittelstedt e.V. aktiv oder fördernd mitzuwirken, ist jederzeit herzlich willkommen.

Zum Kontakt bitte hier klicken.