HLF 20

Unser Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug "HLF 20"

 

LF 20 linke Seite

 

Verwendung

Das HLF ist unser Allroundfahrzeug das praktisch bei jedem Einsatz genutzt wird. Es verfügt über Rettungsgeräte,  Geräte zur technischen Hilfeleistung und zur Brandbekämpfung.

Das Fahrzeug ist eigentlich ein Löschgruppenfahrzeug LF20, welches nur intern als Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF bezeichnet wird. Mit der altersbedingten Ausmusterung unseres vorigen HLFs wurden der hydraulische Rettungssatz als Wechselbeladung zur Tragkraftspritze auf diesem Fahrzeug verlastet, welches damit jetzt die Aufgaben des HLF übernimmt.

 

Besatzung

Eine Gruppe 1 + 8.

Ein Gruppenführer, ein Maschinist, ein Melder, 2 Einsatzkräfte Angriffstrupp, 2 Einsatzkräfte Wassertrupp, 2 Einsatzkräfte Schlauchtrupp.

 

Funkkenner

Florian Erfurt 22/46/1

 

Geschichte

Erstzulassung: 07.11.2014

In EF-Dittelstedt seit: November 2014

Ergänzung zum HLF: Januar/Februar 2018

 

Basisfahrzeug

Fahrzeugtyp Mercedes-Benz Atego AF 1329
Hubraum 6374 cm3
Max. Leistung 210 kW / 286 PS
Getriebe Automatik
Antrieb 4x4 
Länge x Breite x Höhe 7530/8450 x 2500 x 3300 mm3
Zul. Gesamtgewicht 14.500 kg
Aufbauhersteller Ziegler (Giengen/Brenz)
Kennzeichen EF - LH368

 

Bilder

 

  • 00_IMG_3896
  • 05_20141122_125804
  • 06_20141122_125749
  • 20150320-25
  • 20150320-27
  • 20150320-28
  • 20150320-29
  • 20150320-33
  • 20150320-34
  • lf_20_erfurt 2
  • lf_20_erfurt 3
  • lf_20_erfurt 4
  • lf_20_erfurt