Mo, 08. Juli 2013

Inbetriebnahme der Stiefelwaschanlage

Feier

Feuerwehrhaus Erfurt-Dittelstedt

 

Scheinbar eine Kleinigkeit, wirklich aber ein nützliches Hilfsmittel, um die Einsatzstiefel schnell und effektiv von Schmutz zu befreien und so das Einbringen von Dreck in die Umkleideräume zu verhindern: die sogenannte "Stiefelwaschanlage".

Leider wurde eine solches Hilfmittel beim Bau unseres Feuerwehrhauses nicht vorgesehen, jetzt jedoch durch das Engagament unseres Kameraden Martin Hellmuth und die Unterstützung unseres Feuerwehr-Fördervereins Realität!

Die Anlage wurde in ca. 150 Arbeitsstunden Eigenleistung - insbesondere durch Kam. M.Hellmuth - errichtet. Die knapp 3000 Euro Materialkosten wurden durch unser Förderverein übernommen. Herzlichen Dank dafür!
Der Stadtverwaltung Erfurt entstanden dadurch keine Unkosten oder Arbeitsleistungen (außer der Einschätzung und Freigabe des Vorhabens).
 
Die Anlage wurde jetzt im Wesentlichen fertiggestellt und konnte ihrer Bestimmung übergeben werden.
 
  • 2013-01-22-530
  • 2013-02-16-550
  • 2013-02-22-558
  • 2013-03-09_001
  • 2013-03-09_007
  • 2013-07-08